Willkommen bei der

KITA Waldräuber

Wir sind
  • kreativ
  • bunt
  • neugierig
  • erfinderisch
  • mutig
Wir sind kreativ bunt neugierig erfinderisch mutig

Herzlich willkommen in der KITA Waldräuber! In unserer Kita in Berlin haben wir arbeitnehmer- und familienfreundliche Öffnungszeiten von 6:30 Uhr bis 17:30 Uhr und bieten den uns anvertrauten Kindern eine liebevolle Betreuung mit viel Bewegung, Naturerfahrung und Kreativität.

Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich am Berliner Bildungsprogramm. Bewegung, Kommunikation, Sozialisation und Umwelt, Lernen und Gestalten stehen im Mittelpunkt. 

Sind Sie Pädagog*in und möchten in einer modernen, ganzheitlichen und liebevollen Kita arbeiten? Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!

Schon gesehen?

Abenteuer in Sicht

Das macht unsere Kita besonders

Familienfreundliche Öffnungszeiten

Wir haben von 6:30 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet – damit Sie Familie und Arbeit flexibel organisieren können.

Notbetreuung in den Ferien

Während der Berliner Sommerferien bieten wir für zwei Wochen Sommerschließzeit eine Notbetreuung für Familien an, die in dieser Zeit keinen Urlaub nehmen können.

Eigene Küche im Haus

Die Waldräuber*innen bekommen täglich frisch gekochte Mahlzeiten aus Produkten aus der Region und aus biologischem Anbau.

Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten

Wir stehen in engem Austausch mit den Erziehungsberechtigten und beteiligen sie bei allen wichtigen Fragen.

Bildungsbereich Natur

Unsere Kita liegt direkt am Jungfernheide Forst. Regelmäßige Ausflüge in den Wald und die tägliche Nutzung der großen und naturnahen Spielplätze gehören zum Kita-Alltag.

Ganzheitliche Entwicklung

Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist das Berliner Bildungsprogramm. Wir geben Ihrem Kind die Möglichkeit, sich zu entfalten und eigene Lernwege zu finden.

News
Elterninformationen zur 60. Trägerinformation
14. November 2022

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, informieren Sie sich hier zu den aktuellen Elterninformationen zur 60. Trägerinformation der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.

Mehr
Das Dilemma zwischen Regeln/Struktur und Freiraum in der Kita
12. Oktober 2022

Regeln geben Struktur, doch ein Kind muss sich trotzdem frei entfalten können. Wie können Pädagog*innen diese Gratwanderung meistern?

Mehr
Unsere stellvertretende Leitung stellt sich vor
27. September 2022

Loane Stange ist schon seit 2016 in der KITA Waldräuber als Erzieherin tätig. Seit September 2022 ist sie die stellvertretende Kitaleitung. 

Mehr
Kroko kommt zum Zähneputzen!
19. September 2022

Vom 20. bis zum 22. September 2022 bekommen wir Besuch von Kroko, der den Kindern spielerisch das richtige Zähneputzen vermitteln wird.

Mehr
Besuch vom Zuckertraumtheater
19. September 2022

Am 27. September 2022 bekommen wir an der KITA Waldräuber Besuch vom Zuckertraumtheater!

Mehr
Herzlich willkommen!
19. September 2022

Wir freuen uns, dass Celina Hirschfeld in ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr die Gruppe der Eichhörnchen unserer KITA Waldräuber unterstützt.

Mehr
Kinderfreundschaften
19. September 2022

Es ist wunderbar zu beobachten, wie die Kinder sich im Kita-Alltag gegenseitig unterstützen und dass bereits viele tolle Freundschaften entstanden sind.

Mehr
Tipps und Übungen für mehr Glück in Ihrem Alltag – Wege zum Glück
29. Juli 2022

Kinder sollen in einem harmonischen Umfeld aufwachsen. Dafür ist es wichtig, dass SIE als Erziehungsberechtigte*r glücklich sind und auf Ihr eigenes Wohlbefinden achten.

Mehr
Vorstellung unseres neuen Büros
28. Juli 2022

In den Räumlichkeiten der KITA Waldräuber wurden Veränderungen vorgenommen. Das neue Büro bietet mehr Platz und viele weitere Vorteile.

Mehr
Berlin nähert sich der Sommerpause
18. Juli 2022

Liebe Eltern, informieren Sie sich hier über das aktuelle Schreiben des Berliner Senats.

Mehr
Team-Zuwachs in der KITA Waldräuber
8. Juli 2022

Seit Juni 2022 heißen wir Alexandra Gawlik in unserem Team herzlich willkommen!

Mehr
Corona-Update
8. Juli 2022

Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit und informieren Sie in diesem Beitrag über das aktuelle Corona-Update.

Mehr